Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Sozialarbeiter (w/m/d) Übergangslotsen an einem Hagener Berufskolleg

Voll- oder Teilzeit
Hagen, Deutschland
Berufseinsteiger*in oder Berufserfahrene*r
05. Februar 2024
3.874 — 5.118 EUR/Jahr
Wir über uns

Wir, die Evangelische Jugendhilfe Iserlohn-Hagen gemeinnützige GmbH suchen ab sofort für unsere VIF-Beratungsstelle in Hagen eine*n

Sozialarbeiter (w/m/d) für den Bereich Übergangslotsen an einem Hagener Berufskolleg

In Vollzeit mit 39 Wochenstunden Tarif BAT-KF SD 12

Die Evangelische Jugendhilfe Iserlohn – Hagen gemeinnützige GmbH ist eine differenzierte Jugendhilfeeinrichtung, die unterschiedliche Formen von Betreuung, Erziehung und Therapie für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien dezentral organisiert anbietet.

Träger der Gesellschaft ist die Diakonie Mark-Ruhr.

Verstehen-Informieren-Fördern – dafür steht die VIF-Beratungsstelle. Die VIF-Beratungsstelle für arbeitslose Jugendliche und junge Menschen zwischen Schule, Ausbildung und Beruf ist eine nach §13 SGB VIII unabhängige, vom Land NRW und der Stadt Hagen geförderte Einrichtung der Jugendsozialarbeit. Seit 1974 ist sie im Arbeitsfeld der Berufsorientierung und beruflichen Bildung als eine verlässliche, anerkannte, den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt mitgestaltende und -prägende Beratungsstelle tätig.

Ihr Profil
  • Sie haben Ihr Studium zum/zur Sozialarbeiter*in erfolgreich abgeschlossen

  • Sie besitzen einen Führschein der Klasse B

  • Bei Einstellung benötigen wir ein Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis – das nicht älter als 6 Monate sein darf. 

  • Kenntnisse über den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Ihre Tätigkeiten

Einer beträchtlichen Zahl von jungen Menschen gelingt es auch nach Teilnahme an den dreiaufeinander aufbauenden Bildungsgängen des Übergangssektors nicht, in eine qualifizierende Berufsausbildung einzumünden.

  • Sie beraten und begleiten die ausbildungsinteressierten jungen Menschen im Übergangssektor der Berufskollegs im Übergang von Schule – Beruf mit dem Ziel, eine Anschlussperspektive zu finden und zu erhalten
  • Unterstützung beim Erfassen von Bewerbungen 
  • Akquise von Ausbildungsstellen, Praktikumsstellen 
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz
  • Unterstützung bei individuellen Problemlagen
  • Netzwerkarbeit 
  • Zusammenarbeit mit Schule und Lehrer*innen
Wir bieten Ihnen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach Tarif BAT- KF SD 12. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung erhalten Sie ein Bruttomonatsentgelt zwischen 3.874 € - max. 5.118 €.
  • 30 Urlaubstage + bis 2 Regenerationstage sowie die Möglichkeit von Zusatzurlaubstagen durch Schicht- und Wechseldienst 
  • eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge durch die KZVK (Kirchliche Zusatzversorgung) 
  • eine strukturierte Einarbeitung durch den Vorgesetzten und regelmäßige Teamsitzungen 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement: z.B. kostenlose Yogakurse, Sportabzeichen u.v.m.
  • Mitarbeiterevents: z.B. Weihnachtsfeiern, Begrüßungstage, Sommerfest etc.  
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote von namenhaften Anbietern 
  • Jobbike Leasing u.v.m.
Ihr Ansprechpartner

Haben Sie noch Fragen? Unsere Bereichsleitung Bettina Haack steht Ihnen unter 02331/922880 oder per E-Mail bettina.haack@jugendhilfe-iserlohn-hagen.de gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. 

Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen gGmbH
Pastorenweg 6
58644 Iserlohn 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage:

www.jugendhilfe-iserlohn-hagen.de

*Wir richten uns ausdrücklich an alle Geschlechter. 

Tracker image